ONLINE-BODENZEITUNG

Hallo,

ihr wollt für ein offenes und tolerantes Miteinander werben und ein Zeichen gegen Alltagsrassismus und Diskriminierung setzen? Kundtun, was kulturelle Vielfalt für euch bedeutet? Zeigen, dass die Menschenwürde für alle bedingungslos ist und Solidarität keine Grenzen kennt? Dann seid ihr hier auf unserer Online-Bodenzeitung richtig. Hier habt ihr die Gelegenheit eure Meinung, Gedanken und Anregungen im Rahmen des diesjährigen Mottos der Internationalen Woche gegen Rassismus Solidarität.Grenzenlos. mit uns zu teilen.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Der Arbeitskreis Rassismus und Rechtsextremismus der SPD Harburg

Offline könnt ihr euch am 27.03.21 in der Zeit von 11 bis 13 Uhr in der Neugrabener Marktpassage (Höhe Hausnummer 4) an der Bodenzeitung beteiligen.

Die Online-Bodenzeitung wird moderiert. Einträge sind also erst sichtbar, nachdem wir sie überprüft und freigegeben haben. Beachtet bitte, dass wir rassistische, menschenverachtende und diskriminierende Beiträge nicht veröffentlichen, sondern umgehend löschen werden. Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.

"Solidarität.Grenzenlos." bedeutet für mich...

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
2 Einträge
Johanna Eisenschmidt Johanna Eisenschmidt schrieb am 18. März 2021 um 15:06
...aufeinander zugehen, Angst und Scheu überwinden, über den eigenen Schatten springen. Fremd Erscheinendes neugierig zu betrachten und Barrieren (im Kopf, in der Sprache) zu verwandeln in "offene Türen". Füreinander da sein, sich kennenlernen und sich zur Seite stehen, auch wenn man sich vielleicht (noch) gar nicht kennt.
Florence Sow Florence Sow aus Hamburg schrieb am 3. März 2021 um 16:52
Ein tolles Programm habt Ihr da auf die Beine gestellt. Hut ab und Viele Erfolg! Viele Grüße Florence